Projekte

  • Aktion Demenz e.V. – Gemeinsam für ein besseres Leben mit Demenz  –  (Laufzeit 2006 – 2015), finanziert von der Robert Bosch Stiftung. Aktuell Durchführung der 3. Auflage des Förderprogramms der Robert Bosch Stiftung „Menschen mit Demenz in der Kommune“. 1. Vorsitzender: Prof. Dr. Dr. Reimer Gronemeyer, Leiterin der Geschäftsstelle/Koordinatorin des Programms: Verena Rothe (M.A.), Mitarbeiterin: Sylvia Allendörfer. Weitere Infos hier.

  • DFG-Projekt: „AIDS-Waisen im Südlichen Afrika (Namibia): Soziale Krisen und Soziale Kräfte“ (Laufzeit 2012-2015), ProjektmitarbeiterInnen: Dr. Michaela Fink, Julia Erb (M.A.), weitere Infos hier.
  • Fritz Thyssen Stiftung: „Saatgut und Sozialsystem: Ernährungssicherung in ländlichen Entwicklungsgebieten am Beispiel der Ruvuma Region in Tansania und der Oshana Region in Namibia“ (Laufzeit 2011-2013), ProjektmitarbeiterInnen: Daniela Dohr (Dipl.-Päd.), Philipp Kumria (Dipl. Soz.Wiss.), Jonas Metzger (Dipl.-Soz.Wiss.), weitere Infos hier
  • „Demenz: Entlassung in die Lücke / Netzwerkanalyse und lokale Netzwerkentwicklung“ in Kooperation mit dem Diakonischen Werk Giessen, finanziert vom Land Hessen und den Krankenkassen, wissenschaftliche Begleitung: Dr. Andrea Newerla